Heimatverein Hoysinghausen

 

Seniorenclub

Am 28. Oktober 1983 wurde die Seniorengruppe unter der Leitung von Marlies Bredenkamp (als Untergruppe des Deutschen Roten Kreuzes) gegründet. Seitdem treffen sich die älteren Einwohner/innen immer am letzten Dienstag im Monat von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Gasthaus Witte (Mieze). Pünktlichkeit ist oberstes Gebot. Es wird gegessen und getrunken, gesungen und erzählt, es werden Gedichte und Geschichten vorgelesen und natürlich die neuesten Neuigkeiten weitergegeben.

Von Zeit zu Zeit werden kleine Ausflüge unternommen.

Seniorenclub 1990



Seit vielen Jahren wird die Seniorengruppe zum Festnachmittag anlässlich des Schützenfestes auf das Festzelt und zum Adventsnachmittag eingeladen.

Anlässlich des 10jährigen Bestehens des Seniorenclubs bildete sich eine Volkstanzgruppe unter der Leitung von Marlies Bredenkamp. Nach fleißigem Üben durfte anschließend das Können öffentlich unter Beweis gestellt werden.

Am 28. Oktober 2003 feierte die Seniorengruppe ihr 20jähriges Bestehen. Marlies Bredenkamp wurde mit einem kleinen Präsent für die vielen Jahre als Gruppenleiterin geehrt.

Im Dezember 2013 wurde Marlies Bredenkamp nach über 30 Jahren als Leiterin der Seniorengruppe "in den wohlverdienten Ruhestand" verabschiedet. Auf der Jahreshauptversammlung am 09.02.2014 bedankt sich Heinrich Sievers im Namen des Heimatverein und überreicht einen Blumenstrauß.

Marlies Bredenkamp

Seitdem hat Heike Schröder die Leitung übernommen. Die Seniorengruppe freut sich jederzeit über „Neuzugänge“.

Dokumente

PDF-Dokument