Heimatverein Hoysinghausen

 
 

Fahrradrallye an Himmelfahrt 2017

Bereits zum 5. Mal fand am 25. Mai 2017 (Himmelfahrt) ab 10.30 Uhr eine Fahrradrallye bei bestem Wetter statt, die im Bereich Hoysinghausen/Uchte über eine Strecke von ca. 12 km auf befestigten Straßen und Wegen führte und für Alt und Jung gleichermaßen geeignet war.

Unterwegs mussten an acht Stationen Spiele absolviert werden. Auch auf der Strecke galt es aufmerksam zu sein und die Umgebung bewusst wahrzunehmen, um kleine Aufgaben zu lösen. Ferner gehörte es zu den Aufgaben der Teilnehmer, ein Gedicht zu schreiben und "zu verzieren".

 Fahrradrallye 2017Bild vergrößern © Heimatverein Hoysinghausen

 

 

Fahrradrallye 2017Bild vergrößern © Heimatverein Hoysinghausen 

 

 

 Fahrradrallye 2017Bild vergrößern © Heimatverein Hoysinghausen

 

Insgesamt starteten 85 Teilnehmer, verteilt auf 24 Gruppen. Am Ende lagen folgende Gruppen auf den vorderen Plätzen:

 

Kinder-Gruppen:


1. Die Rasierer                             133 Punkte

2. Die Grünen Zenterschocks            96 Punkte

3. EJJ                                            93 Punkte

4. Die 3 Sport-Fußballprofis Girls       74 Punkte

5. Die Kicker                                  73 Punkte

 

 

 

Fahrradrallye 2017

 

 

 

 

 

 

Erwachsene-Gruppen:


1. Lady Power                           175 Punkte

2. Chichi and friends                  172 Punkte

3. Vier gewinnt                          170 Punkte

4. Maikäfer-Haters                    155 Punkte

5. Höfinghausen                       153 Punkte

 

 

Zwei der schönsten Gedichte möchten wir hier wiedergeben:

 

Wir sind am Start zu Himmelfahrt.

Los geht es bei der Feuerwehr,

da gibt es später dann noch mehr.

Zu Hemkers los, die Flaschen fallen,

unterwegs lassen wir dann die Korken knallen.

Bei Mohrmanns kurz die Bälle schießen

und bei Schumacher die Becher voll gießen.

Kurz ´ne Bratwurst bei Backraus rein,

unterwegs paar Schnaps - so soll es sein.

Bei Kammanns noch die Darts versenkt,

da und dann auch die Klopfer eingeschenkt.

Zurück ins Dorf, die Köpfe schwitzen,

man sieht sich an und hat einen sitzen

Die Luft ist nun raus, die Taschen leer,

doch man weiß genau - nächstes Jahr noch mehr!

 

 

-----------------------------------------------------------------------------

 

 

Im Morgengrauen zogen vier Helden aus,

sich zur Fahrradrallye zu melden.

Die Ketten geschmiert, die Taschen gepackt,

an jeder Station Punkte eingesackt.

Das Bike mit Kabelbindern repariert,

in Uchte leckere Bratwurt probiert.

Nach schwieriger Strecke endlich am Ziel:

wir hatten viel Spaß beim lustigen Spiel!

 

 

 

 

 

 

Meldung vom 28.05.2017


...zurück


Veranstaltungen