Heimatverein Hoysinghausen

 
 

Die Theatersaison startet wieder ...

Es stimmt tatsächlich: bei der Theatergruppe Hoysinghausen „rögt sick wat“...

Die Aktiven stecken mitten in den Proben des Stücks "Brägenklöterig un mehr", eine Klamotte in diversen Akten von Karl-Heinz Hahn in der plattdeutschen Übersetzung von Heino Buerhoop.
Die Geschichte spielt in einem ...

 

in die Jahre gekommenen Patientenzimmer eines Unfallkrankenhauses in Bruchfeld (der Name sagt einiges aus über den Allgemeinzustand der Klinik..)

Es wirken mit:

Alfred Heinze, gespielt von Reiner Hoyer, der durch einen Schlag auf den Kopf an einer seltenen Form von Gedächtnisschwund leidet , wodurch es viel zu lachen und zu staunen gibt, denn bei jedem Aufwachen ist er eine andere, meistens prominente Person. Seine Mitpatienten, beide körperlich eingeschränkt,  Ignaz Bessenbinder, gespielt von Gert Riekemann und  der Mann von nebenan, Kurt Klopper, dargestellt von Hendrik Kemker, haben ihre liebe Not mit Alfred. Dazu kommt noch eine mysteriöse Diebstahlserie, die aufgeklärt werden muss.
Weitere Personen schlagen sich mit Alfred und dem Dieb herum:
Chefärztin Frau Dr. Wusler, gespielt von Sigrun Witte; Oberschwester Hiltrud dargestellt von Anke Backhaus;  Ina Kammann ist Schwester Vera;  Ulla, die Verlobte von Alfred, wird gespielt von Birgit Diestelhorst sowie Kommissar Kojambel, der von Heinrich Sievers dargestellt wird.  
Mehr wollen wir jetzt nicht verraten! Lasst Euch überraschen. Wir freuen uns schon!

    

Karten können vorbestellt werden bei Carola Schmidt:

zu erreichen in der Zeit zwischen

19.00 Uhr und 21.00 Uhr

unter  0171-6475094               

            

                 

                       Theatergruppe Hoysinghausen

 


Aufführungstermine:

 

Freitag, 16.03.18 um 19.30 Uhr (Öffentliche Generalprobe)
                                              

Sonntag, 18.03.18 um 14.30 Uhr (mit Kaffee und Kuchen)

                                              

Freitag, 23.03.18 um 19.30 Uhr


Sonntag, 25.03.18 um 14.30 Uhr (mit Kaffeetrinken)

 

Gründonnerstag, 29.03.18 um 19.30 Uhr (Abschlussveranstaltung)

 

Gruppenbild Theater 2018

Meldung vom 12.01.2018Letzte Aktualisierung: 07.02.2018


...zurück


Veranstaltungen